23. Mai 2020
Etwas mehr als zwei Monate sind nun schon vergangen, seitdem mein bis dahin recht klares und strukturiertes Leben über Nacht aus den Angeln kippte. Seitdem ist nicht mehr allzu viel so, wie es einmal war. Der Alltag ist auseinandergebrochen, der Verdienst seit Mitte März mit Null zu beschreiben. Ich habe Zeit gewonnen, endlose Zeit, die ich mir immer einmal wieder gewünscht habe in den vergangenen Jahren, welche manchmal gefühlt einfach an mir vorbeizogen. Es war so, als ob ich im...