SIEBEN - LADEN & Café

 

Niemals werde ich die Caffés vergessen, wo ich Verliebte im Paradies gesehen, und Hoffnungslose in der Hölle, Musik gehört, die bis heute ertönt,

Engel ertappt, die einer Praline wegen auf die Erde gekommen. Alles zum Preis von Cappuccino und Hörnchen. Stefano Ferrio


News & Events


 

 Liebe Café-Gäste,

 

das Leben ist eine Baustelle, auch Titel eines deutschsprachigen Filmes aus den 90'er Jahren des vergangenen Jahrtausends.

 

Hier in eigener Sache: Unsere Stadt ist eine Baustelle, nunmehr schon dauerhaft, wechselnd immer an anderen Ecken & Enden.

Gerade für auswärtige Gäste, welche mit dem Auto zu uns kommen,

im Moment ständig eine neue Herausforderung.

 

Wie gelangen Sie in Weidas Zentrum, ohne vor zahllosen Einbahnstraßen-, Sackgassen- und Durchfahrt verboten Schildern zu landen??

 

Egal, aus welcher Richtung Sie kommen, die Einfahrt am Gewerbegebiet "Schafberg" (Aldi-Markt & ...) nutzen und dort über die Neustädter Straße ins Weidaer Stadtzentrum, bestmöglich Richtung

Parkplatz "Scheunenweg" (gebührenpflichtig) fahren.

Dann sind Sie fast vor unserer Haustür.

Alles andere endet im Moment eher in einer Odyssee.

  

  ....Es ist Herbst - meine Zeit. 

Immer dann, wenn die Tage kürzer werden und die 

Sonne sich im Morgennebel in den Spinnennetzen

auf den taunassen Wiesen verfängt.

Nach schwül heißen Sommertagen, empfinde ich den Herbst als ein Aufatmen der Natur, Sie wird in den kommenden Wochen ihre prachtvollsten Gewänder tragen, ein Farbenrausch für die Sinne.

Es ist Café Zeit, draußen wird es kühler. Zeit für heiße Schokoladen oder eine wundervolle Tasse Tee - Zeit für Genießer.

Wir sind wieder angekommen, nach einem grandiosen Sommer.

Nach allem Erlebten der letzten Wochen & Monate

ist auch vertrauter Boden wieder ein guter Grund.

 

Und was gibt es sonst noch?

 

 

Wir wünschen zauberhafte Tage im Herbst!

Auf bald bei uns im Café.

 

Conny & Heike      

>>>der 11. Monat >>>   ein wenig Poesie